Gesund · Hauptgericht · High-Protein · Rezepte · Suppe

Protein-Gemüsesuppe

Hallo ihr Lieben,
ich habe heute ein Rezept für euch, was bei dieser Jahreszeit genau richtig ist. Eine leckere Protein Gemüsesuppe. Die Proteine kommen durch den Quark den ich unter gemischt habe. Klingt im ersten Moment vielleicht etwas komisch, schmeckt aber echt lecker. Ich hoffe euch schmeckt es genauso gut wie mir.
Das Zwiebel-Tomaten Baguette, welches ihr auf dem Bild seht, habe ich bereits mit Rezept in einem früheren Post vorgestellt.

protein-gemusesuppe
Protein-Gemüsesuppe mit leckerem selbstgemachtem Baguette
nahrwerte_protein-gemusesuppe
Nährwerte pro Portion

Zutaten für 2 Portionen:
500 g Tomaten, passiert
500 ml Wasser
250 g Magerquark
2 EL Tomatenmark
2 Möhren (ca. 120 g)
1 Stange Porree 100 g
1 Stück Sellerie (ca. 100 g)
1 Zwiebel
3 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
Kokosöl
Salz
Pfeffer
Oregano
Basilikum
Rosmarin

Zubereitung

  1. Die Zwiebel, die Möhren, den Porree und den Sellerie in kleine Würfel schneiden ggfs. vorher waschen/schälen
  2. Das klein geschnibbelte Gemüse in einem großen Topf mit Kokosöl anschwitzen
  3. Dann die passierten Tomaten, das Tomatenmark, sowie den Quark dazu geben
  4. Alles 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und gelegentlich umrühren
  5. Nun den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und mit der Petersilie in den Topf geben
  6. Mit dem Pürierstab die Suppe pürieren bis sich eine sämige Konsistenz ergibt
  7. Nun das Wasser hinzufügen, umrühren und nochmal aufkochen
  8. Zu guter Letzt alles mit den Gewürzen abschmecken

Zubereitungsdauer:
Arbeitszeit: 15-20 min
Gesamtzeit: 25-30 min

Merken

Merken

Ein Kommentar zu „Protein-Gemüsesuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s